Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 507 mal aufgerufen
 Deutsche Militärgeschichte
feldgrau Offline



Beiträge: 128
Punkte: 128

18.11.2006 18:41
#1 Sondereinheiten der Wehrmacht : Die Brandenburger Antworten

Auch das Deutsche Reich hatte seine Sondereinheiten.

Eine der berümtesten waren die "Brandenburger".

Ihre Rolle zu beleuchten dazu soll dieser Thread dienen.

Wer kann Angaben über Einsätze der "Brandenburger" machen ?


feldgrau

Hades Offline



Beiträge: 422
Punkte: 404

20.11.2006 19:01
#2 RE: Sondereinheiten der Wehrmacht : Die Brandenburger Antworten

Für die ehemaligen Kommandeure der Eliteeinheiten Grenzschutzgruppe 9 (GSG 9) und Kommando Spezialkräfte (KSK) Wegener und Günzel waren die "Brandenburger" im Zweiten Weltkrieg ihr militärisches Vorbild.
Es lebt heute sogar noch der letzte Regimentskommandeur der "Brandenburger", Wilhelm Walther.Er ist 95 Jahre alt und noch recht rüstig für sein Alter.

Er hat sich sogar an einem Buch über die Branburger beteildigt und dort viele Bilder aus der Einsatzzeit 1940-1945 zur Verfügung gestellt.

Darunter sehr viele Farbbilder.

Ich muß mal sehen ob ich das Buch finde dann stelle ich es hier vor.







Hades

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

21.11.2006 16:49
#3 RE: Sondereinheiten der Wehrmacht : Die Brandenburger Antworten

Während meiner Zeit in Bielefeld habe ich im Hause eines Leutnants der "Brandenburger" gelebt. Wir haben uns prima unterhalten. Und da er in Afrika in britische Gefangenschaft ging, konnte er auch seine Orden behalten.

Stahlhelm Offline




Beiträge: 35
Punkte: 35

24.11.2006 11:19
#4 RE: Sondereinheiten der Wehrmacht : Die Brandenburger Antworten

Hallo Hades ! Wäre schön wenn du das Buch ausfindig machen könntest.

Leider erfährt man viel zu wenig über diese Elitetruppe.

Hades Offline



Beiträge: 422
Punkte: 404

24.11.2006 14:46
#5 RE: Sondereinheiten der Wehrmacht : Die Brandenburger Antworten

Hi Stahlhelm ,


Zitat
Hallo Hades ! Wäre schön wenn du das Buch ausfindig machen könntest.




Ich werde mal suchen !




Hades

Bonner Offline




Beiträge: 219
Punkte: 219

09.01.2007 09:15
#6 RE: Sondereinheiten der Wehrmacht : Die Brandenburger Antworten

Habe auch schon einiges über die gelesen. Was die für Himmelfahrtskommandos mitmachen mußten(habe viele Tatsachenberichte von Zeitzeugen dazu gelesen), meine Fresse aber die hatten es drauf die Jungs! Große Kampfmoral, Diszipiniert bis über die Ohren und unheimlich Tapfer. Wie man es von den Deutschen nicht anders kennt.................>

feldgrau Offline



Beiträge: 128
Punkte: 128

09.01.2007 19:17
#7 RE: Sondereinheiten der Wehrmacht : Die Brandenburger Antworten

Wenn man sich mit den "Brandenburgern" und ihren Einsätzen u. Einsatzgrundsätzen beschäftigt, erkennt man, dass sich die heutigen Eliteeinheiten, auch fremder Staaten, an den "Brandenburgern" orientiert haben.

feldgrau

Begleiter Offline



Beiträge: 28
Punkte: 28

11.01.2007 23:55
#8 RE: Sondereinheiten der Wehrmacht : Die Brandenburger Antworten

Das Buch an dem Willhelm Walther mit den Generälen Reinhard Günzel und Ullrich K. Wegener mit wirkte ist im Pour-le-Merite-Verlag erschienen und heißt "Geheime Krieger"

MkG der Begleiter

Bonner Offline




Beiträge: 219
Punkte: 219

12.01.2007 08:16
#9 RE: Sondereinheiten der Wehrmacht : Die Brandenburger Antworten

Baltikum hat folgendes geschrieben:
Ja, das hatten diese Kameraden gewiß, ihnen war auch klar, was geschehen würde, fallen sie in die Hände des Feindes. Ob Franzosen, Engländer usw., die machten kurzen Prozeß - das einige in Gefangenschaft gelangten, ist hierbei unwichtig. Viele sind auf diese Art gefallen - zum Teil in den Uniformen des Gegners!

Stimmt , die Alliierten kannten da kaum Gnade. Vor allem wenn die Jungs in Alliiertenuniformen(was ja nicht selten war)gefangen genommen wurden, wurden sie zum größten Teil sofort Hingerichtet. Auch ein Zeichen Dafür wieviel Respekt oder ich sage mal Angst man vor dieser Truppe hatte. Die waren den Alliierten dann Tod lieber als Lebendig weil sie wußten das die Jungs sich nicht si einfach klein kriegen lassen. Es wurde aber auch viel Propaganda in reihen der Alliierten getrieben, die die Brandenburger in ein schlechtes Licht rückten und sie als "Grausam" dastehen ließen das zur folge hatte das Sie nicht gefangengenommen wurden sondern sofort Hingerichtet wurden. Wohlgemerkt: Es gab auch(wie in jeder Armee) "schwarze Schafe" aber wie das meistens so ist werden dann alle anderen mit diesen verglichen, vor allem im Krieg.....................>

feldgrau Offline



Beiträge: 128
Punkte: 128

12.01.2007 21:33
#10 RE: Sondereinheiten der Wehrmacht : Die Brandenburger Antworten

Wie sehr der Gegner die "Brandenburger" hasste, wurde an dem Beispiel eines Kommandotrupps im Rücken britischen Front im November 1942 klar. Der Auftrag war zweifelslos ein Himmelsfahrtskommando, und es verwunderte nicht, dass das eigentliche Einsatzziel nicht ereicht wurde.

Doch es gelang den Soldaten in einem 90 tage dauernden mörderischen Marsch durch die Wüste, ihren Gegnern zu entkommen.

Ein britisches Militärgericht in Kairo verurteilete die Beteiligten in abwesenheit zum Tode.

Das Urteil sei unverzüglich zu vollstrecken,sobald diese Männer den Engländern oder ihren Verbündeten in die Hände fallen würden.


feldgrau

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

17.01.2007 08:25
#11 RE: Sondereinheiten der Wehrmacht : Die Brandenburger Antworten

Solche Leute mussten durch ein Kriegsgericht verurteilt werden. Da konnte nicht einfach ein Zugführer "Feuer frei!" befehlen.

Bekannt ist ja der Kommandobefehl, der erging, nach dem britische Kommandos an der Kanalküste mehrere ältere Herren derart fesselten, dass sie sich selbst strangulierten. Für die Ausführung dieses Befehls gibt es auch mehrere deutsche Offiziere, die dann nach der Kapitulation hingerichtet wurden.

Im Übrigen gibt es genügend Beispiele, in denen auch Alliierte mit deutschen Uniformen handelten. Meines Wissens wurden diese dennoch als Kriegsgefangene behandelt.

Bonner Offline




Beiträge: 219
Punkte: 219

25.01.2007 13:45
#12 RE: Sondereinheiten der Wehrmacht : Die Brandenburger Antworten

Zitat von malcat
Hier hast fu einmal ein bißchen Lesestoff:

http://www.bundesarchiv.de/aktuelles/aus...0131/index.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Brandenburger_(Milit%C3%A4r)


Tip: google doch mal!



Interessant. Weiß einer was "Streifkorps waren und wozu die eingeteilt waren oder was die für einen Auftrag hatten? Habe ich gerade in diesem von malcat Vorgeschlagenem Link zum ersten mal ge(hört)lesen!!

feldgrau Offline



Beiträge: 128
Punkte: 128

13.02.2007 22:49
#13 RE: Sondereinheiten der Wehrmacht : Die Brandenburger Antworten

Zitat
Stabsfeld schrieb :

Jeder feindliche Soldat der in falscher Uniform angetroffen wird darf laut GK erschossen werden, das galt nicht nur für "Brandenburger".



Nun gab es aber auch Fälle, wo man unter der "Tarnuniform" die eigene trug. Man entledigte sich der "Tarnuniform" bei Annäherung eigener Teile, oder bei drohender Gefangennahme.

feldgrau

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz