Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 99 mal aufgerufen
 Kameraden- und Standort Treff
Falli Offline



Beiträge: 2
Punkte: 2

14.02.2011 10:59
#1 Altenstadt (Franz-Josef-Strauß Kaserne) antworten

Grüße an alle Kameraden die in Altenstadt ihren Dienst versehen haben bzw.noch ihren Dienst versehen !

Altenstadt ist seit 1956 die zentrale Ausbildungsstätte für die Luftlande- und Lufttransportausbildung der Bundeswehr.

Auf dem Burglachberg, wo heute das Stabsgebäude der Schule steht, wurde 1937 die Flakschule IV erbaut, an der Soldaten der Wehrmacht an Entfernungsmess- und Horchgeräten sowie an Scheinwerfern ausgebildet wurden.

Die nach dem 2. Weltkrieg verfallene Kasernenanlage wurde erst mit dem Entstehen der Bundeswehrgarnison Altenstadt wieder erneuert. 1956 nahm ein kleiner Arbeitsstab hier seinen Dienst auf, um eine Schule für die neue deutsche Fallschirmjägertruppe aufzustellen. Im Februar 1958 nahm die Luftlande- und Lufttransportschule den Ausbildungsbetrieb auf. 1993 wurde die Kaserne der LL/LTS in einem feierlichen Akt nach dem ehemaligen bayrischen Ministerpräsident und Schongauer Landrat Franz-Josef Strauß benannt.

Seit 1997 pflegt die LL/LTS eine Patenschaft mit der französischen Fallschirmspringerschule ETAP in Pau.

Nationale und internationale Aktivitäten der Luftlande- und Lufttransportschule haben die Garnisonsgemeinde Altenstadt und den Pfaffenwinkel über die Grenzen hinaus bekannt gemacht.

Quelle : http://www.auerbergland.de/583.0.html

Glück ab !

Falli

Ragin Offline



Beiträge: 27
Punkte: 27

26.09.2011 00:17
#2 RE: Altenstadt (Franz-Josef-Strauß Kaserne) antworten

1956 wurde kein einziger deutscher FschJg in Altenstadt ausgebildet, das begann erst 1957 bei den Amerikanern, nachzulesen im Buch 1. LLD von 1994

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen