Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 138 mal aufgerufen
 Bundeswehr allgemein
Green Beret Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

15.02.2011 21:28
#1 Bundeswehr will verstärkt um Geringqualifizierte werben antworten

Zitat
Die Bundeswehr will gezielt Geringqualifizierte anwerben, um die geplante Stärke der künftigen Berufsarmee von 185 000 Soldaten zu erreichen. Angesichts der demografischen Entwicklung müssten verstärkt "junge Menschen mit unterdurchschnittlicher schulischer Bildung beziehungsweise ohne Schulabschluss" angesprochen werden, heißt es in einem Maßnahmenpaket. Der Entwurf sieht auch eine Öffnung der Truppe für EU-Ausländer vor. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) betonte allerdings, es werde nicht zu einer massenweisen Aufnahme von Ausländern kommen.

Generalinspekteur Volker Wieker stellte unterdessen die von der Regierung beschlossenen Einsparungen im Wehretat von 8,2 Milliarden Euro in den kommenden vier Jahren in Frage. Diese Vorgaben seien "nicht darstellbar", sagte Wieker.



Quelle : dpa/afp

Und das soll der richtige Weg sein ?

GB

BOKI12 Offline




Beiträge: 155
Punkte: 138

16.02.2011 06:22
#2 RE: Bundeswehr will verstärkt um Geringqualifizierte werben antworten

das ist doch ein Witz :-

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen