Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 118 mal aufgerufen
 Politik kompakt
Fletscher Offline



Beiträge: 4
Punkte: 4

06.03.2011 22:26
#1 Reform von Bundeswehr und Polizei Antworten

Was für das Verteidigungsministerium die Bundeswehrreform ist, ist für das Innenressort die Polizeireform. Die neuen Minister Thomas de Maizière und Hans-Peter Friedrich treten bei den Reformprojekten ihrer Vorgänger auf die Bremse. Die einen freut's - die anderen weniger.

Eigentlich hätte dies die Woche der Entscheidung für das Bundeskriminalamt und die Bundespolizei sein sollen. Wenn Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) in seiner Doktorarbeit richtig zitiert hätte, wenn er nicht zurückgetreten wäre und wenn der bisherige Innenminister Thomas de Maizière (CDU) nicht sein Nachfolger geworden wäre, hätte es wohl bald eine Entscheidung für oder gegen eine Polizeifusion gegeben. Doch nun ist alles anders: Der neue Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) will erst einmal in Ruhe prüfen. Ähnlich hält es der neue Verteidigungsminister de Maizière mit seiner größten Baustelle: der Bundeswehrreform.

Weiter :http://www.n-tv.de/politik/Neue-...772141.html


Fletscher

Uwe Offline



Beiträge: 3
Punkte: 3

10.03.2011 12:58
#2 RE: Reform von Bundeswehr und Polizei Antworten

Reformen hört sich gut an, davor aber kommt erst einmal ein langer Weg der Prüfung.

Uwe

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz