Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 69 mal aufgerufen
 Deutsche Militärgeschichte
feldgrau Offline



Beiträge: 128
Punkte: 128

02.12.2006 21:41
#1 105 Tage im Kessel von Cholm antworten

Monatelang verwehrten die Eingeschlossenen deutschen Soldaten in Cholm und Demjansk im und frühjahr 1942 den sowjetischen Armeen erfolgreich den Vormarsch.

Wer kann Angaben zu dieser Schlacht machen ?


feldgrau

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

05.01.2007 08:26
#2 RE: 105 Tage im Kessel von Cholm antworten

Das heißt also, dass jeder 4. Kamerad zwei verwundete Kameraden und einen Toten verteidigt hat.

Mir fällt dazu nur ein Begriff ein: Heldentum

Während meiner Lehrausbildung hatte ich mit einem Teilnehmer der Schlacht um Demjansk zu tun. Er war im Kessel als Skijäger. Am meisten beeindruckte mich, dass sie hinter gefrorene Leichen Deckung suchen mussten, in der ansonsten deckungslosen Schneewüste. Leider ist auch er schon lange tot. Man kann ihn also auch nicht mehr fragen.

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen