Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 54 mal aufgerufen
 Bundeswehr in Auslandseinsätzen
Green Beret Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

13.10.2011 22:51
#1 Bundeswehr knausert sich durch den Krieg antworten

Zitat
Ein Soldat verliert in den Bergen Afghanistans einen Handschuh - und soll der Bundeswehr den Gegenwert von 7,17 Euro ersetzen. Immer wieder kämpfen deutsche Truppen nicht nur gegen Taliban, sondern auch mit der Bürokratie an der Heimatfront. Selbst nötigste Ausrüstung fehlt.

weiter lesen

Realsatire pur.


GB

BOKI12 Offline




Beiträge: 155
Punkte: 138

14.10.2011 06:54
#2 RE: Bundeswehr knausert sich durch den Krieg antworten

Wir koennen ja ne Doku´sope machen , da waer doch der Brüller

raginher Offline



Beiträge: 23
Punkte: 23

17.10.2011 00:17
#3 RE: Bundeswehr knausert sich durch den Krieg antworten

die Realsatire hat schon quasi mit Aufstellung der BW begonnen. Mir passiert; einen Kampfhandschuh bei einer Geländeausbildung verloren, Verlustmeldung geschrieben, durfte neues Paar bezahlen, drei Monate später brachte Kumpel verlorenen Handschuh zurück. Hatte jemand auf dem ÜBungsplatz gefunden, ich wollte dann neues Paar zurückgeben, ging nicht, hatte also zwei Paar Handschuhe, das eine Paar wurde dann beim Baumfällen aufgebraucht

Green Beret Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

17.10.2011 10:58
#4 RE: Bundeswehr knausert sich durch den Krieg antworten

Verlustmeldungen...nach jeder Ausbildung im Gelände waren die fällig. Und dann kam es auf die Sachverhaltsschilderung an, ob man zur Kasse gebeten wurde oder nicht.

GB

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen