Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 365 mal aufgerufen
 Bundeswehr allgemein
OFw89 Offline




Beiträge: 283
Punkte: 283

16.01.2012 00:27
#1 Ungeklärte Sprengstoffschwunde Antworten

Ein wahrlich brisantes Thema :

Zitat
Bei der Bundeswehr sind in den vergangen zehn Jahren laut einem Bericht des Nachrichtenmagazins Der Spiegel öfter Übungsgranaten und Munition abhanden gekommen. Wo die explosiven Materialen gelanden sind, ist nicht geklärt.


mehr...http://www.sueddeutsche.de/panor...e-1.1252809OF

Raginalpha Offline



Beiträge: 6
Punkte: 6

16.01.2012 22:39
#2 RE: Ungeklärte Sprengstoffschwunde Antworten

zu meiner Zeit bei der BW verschwand mehr Sprengstoff durch Mäuse- und sonstigen Frass, als die BW tatsächlich verbrauchte.
"Laut dem geheimen Dokument gibt es weder Hinweise auf kriminelle Hintergründe noch nachweisliche Fehler bei der Buchführung."
Da wurde sich wohl ganz einfach verzählt oder das wurde an der falschen Stelle deponiert. Jahre später nach Verfalldatum gefunden und entsorgt.

Stratege Offline



Beiträge: 65
Punkte: 65

19.01.2012 10:27
#3 RE: Ungeklärte Sprengstoffschwunde Antworten

Statt ungeklärte Sprengstoffschwunde , kann man auch von natürlichen Schwund sprechen.Siehe Beitrag von Raginalpha.


Strateg

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz