Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 110 mal aufgerufen
 Militär international
Herr Schmidt Offline



Beiträge: 63
Punkte: 63

21.09.2012 11:11
#1 Das Streben der Muslimbrüder nach Atombomben antworten

Zitat
"Wir Ägypter sind bereit", so Hamdi Hassan, Sprecher der Muslimbruderschaft im ägyptischen Parlament im Jahr 2006, "für eigene Nuklearwaffen bis zum Tod zu hungern ... für Nuklearwaffen, die als echte Abschreckung entscheidend im arabisch-israelischen Konflikt sein werden."

mehr..http://www.welt.de/politik/ausland/artic...Atombomben.html

Was kommt da auf uns zu ? Wie soll sich der Westen davor schützen ?

Herr Schmidt

NeoConservativeArmy Offline




Beiträge: 25
Punkte: 25

21.09.2012 22:59
#2 RE: Das Streben der Muslimbrüder nach Atombomben antworten

Im so genannten arabischen Frühling wurde alles falsch gemacht von der westlichen Seite aus. Die Tyrannen sind weg und dass Land ist in Unordnung natürlich kommen da Extremisten an die Macht. "Demokratisierung" eines Landes kann nur durch eine enorme ausländische Truppenpräsenz erreicht werden. Dazu kommt noch ein schwacher US Präsident. Ich kriege schon Kopfschmerzen wenn ich daran denke dass so ein Land wie Ägypten bald Atomwaffen hat(wenn es passieren sollte)

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

22.09.2012 08:29
#3 RE: Das Streben der Muslimbrüder nach Atombomben antworten

wer sagt denn, dass die "Demokratie" nach US-Vorgaben das einzige non-plus-ultra sind?

da wo die USA aufgetaucht sind und ihre "Demokratie" installiert haben, ob jetzt mit militärischer Gewalt, finanzieller Abhängigkeit oder Installation von Marionetten schiessen die McDonalds aus dem Boden, amerikanische Waren verdrängen die einheimischen und überall prangt die Reklame mit dem "American Way of Life" ... einheimische, nationale Werte gehen verloren, einige Wenige werden wohlhabend, die Masse nicht ...

.. das sage hat de Wall Street und nicht das verdummte Volk

NeoConservativeArmy Offline




Beiträge: 25
Punkte: 25

22.09.2012 13:55
#4 RE: Das Streben der Muslimbrüder nach Atombomben antworten

Zitat von Gardes du Corps
wer sagt denn, dass die "Demokratie" nach US-Vorgaben das einzige non-plus-ultra sind?

da wo die USA aufgetaucht sind und ihre "Demokratie" installiert haben, ob jetzt mit militärischer Gewalt, finanzieller Abhängigkeit oder Installation von Marionetten schiessen die McDonalds aus dem Boden, amerikanische Waren verdrängen die einheimischen und überall prangt die Reklame mit dem "American Way of Life" ... einheimische, nationale Werte gehen verloren, einige Wenige werden wohlhabend, die Masse nicht ...

.. das sage hat de Wall Street und nicht das verdummte Volk



Natürlichen spielen wirtschaftliche Faktoren auch eine Rolle(ist es denn überhaupt so falsch, denn jedes Land muss doch seine Interessen vertreten?).
Und erzähl mir hier nicht dass die USA nur Kriege aus wirtschaftlichen Gründen führen, die USA haben edle Gründe Krieg zu führen. Der Irak zum Beispiel hat die Freiheit bekommen, aber sie wollen sich lieber gegenseitig abschlachten und ein Vasall des Irans werden!

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

22.09.2012 17:54
#5 RE: Das Streben der Muslimbrüder nach Atombomben antworten

Was ist Freiheit? Mit welchem Recht maßen sie die USA an, anderen Völkern die Freiheit zu bringen?

Irak ist ja nun mal wirklich nicht das ideale Beispiel. Die USA sind in diesen Krieg gezogen mit der Lüge, die nicht vorhandenen Massenvernichtungswaffen zu zerstören.

Die Freiheit der USA basiert auf der Unfreiheit der Ureinwohner und wurde mit der Unfreiheit der Sklaverei begründet

NeoConservativeArmy Offline




Beiträge: 25
Punkte: 25

22.09.2012 18:12
#6 RE: Das Streben der Muslimbrüder nach Atombomben antworten

Zitat von Gardes du Corps
Was ist Freiheit? Mit welchem Recht maßen sie die USA an, anderen Völkern die Freiheit zu bringen?




Wenn es kein anderer tun, tun es die USA. Wir machen es uns gemütlich und genießen die Freiheit, möchtest du mit jemandem tauschen der unter einer Diktatur lebt und nichts kritisieren darf.
Stimmt, im Irak gab es keine Massenvernichtungswaffen! Na und? Saddam war trotzdem ein Böser Diktator und hinterhältiger Mörder!

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

23.09.2012 08:24
#7 RE: Das Streben der Muslimbrüder nach Atombomben antworten

du hast Recht - und ich meine Ruhe

ich habe nichts dagegen, dass ihr eure Freiheit genießt - in den USA! Aber dann gesteht diese Freiheit doch bitte auch den auf Eurem Territorium lebenden Ureinwohnern, Schwarzen und Mexikanern! Und nicht nur als Lippenbekenntnis - VOLLUMFÄNGLICH!

und noch eines, mein amerikanischer Freund - ich bezeichne Dich als Freund, weil wir uns doch offen und ehrlich die Meinung schreiben können - es war kein Deutscher und kein Japaner, der nach dem letzten großen Krieg sagte: "Wir haben das falsche Schwein geschlachtet!"

Micha11 Offline



Beiträge: 30
Punkte: 30

23.09.2012 12:40
#8 RE: Das Streben der Muslimbrüder nach Atombomben antworten

Die Dekadenz des Westens macht es möglich, dass jeder Staat mit ausgeprägter "Intelligenz" nach einer A-Bombe strebt, um diese im "Sendungsbewußtsein" gegen Andersdenkende/Ungläubige einzusetzen.
Der Begriff "politsche Waffe" verfängt nicht bei diesen Regimen. Das sollte man nicht unterschätzen.

Micha11

NeoConservativeArmy Offline




Beiträge: 25
Punkte: 25

23.09.2012 19:08
#9 RE: Das Streben der Muslimbrüder nach Atombomben antworten

Zitat von Gardes du Corps


und noch eines, mein amerikanischer Freund - ich bezeichne Dich als Freund, weil wir uns doch offen und ehrlich die Meinung schreiben können - es war kein Deutscher und kein Japaner, der nach dem letzten großen Krieg sagte: "Wir haben das falsche Schwein geschlachtet!"




Da hast du Recht! Ich wünschte wir hätten uns damals im Krieg auf jemand anders konzentriert(neben Japan natürlich, die waren dran schuld dass wir überhaupt in den Krieg eintraten)

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen