Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 126 mal aufgerufen
 Deutsche Militärgeschichte
Sturmgewehr Offline




Beiträge: 144
Punkte: 144

27.12.2006 18:57
#1 Der Kampfpanzer "Tiger" im Einsatz antworten

Er galt als praktisch unverwundbar.

Schaut euch die Aufnahmen mal an :

http://www.youtube.com/watch?v=t...0german%20TANKS

Greaz

StG

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

28.12.2006 13:26
#2 RE: Der Kampfpanzer "Tiger" im Einsatz antworten

Der Tiger mit seiner alles durchschlagenden 8,8 cm Kanone beherrschte das Schlachtfeld ab 1943.

Aber auch hier kam dann, was kommen musste - zu viele Hunde sind des Bären Tod.

Es gab mehrere Tigerbesatzungen mit mehr als 100 Panzerabschüssen - aber irgendwann ging auch ihnen mal die Munition oder der Sprit aus. Und sie mussten der Übermacht weichen oder den manövrierunfähigen Panzer zurück lassen.

Interessant ist, dass der russische Massenmörder, Marschall Shukov, in seinen Memoiren sich damit brüstet, bei Kursk nahezu 1000 Tigerpanzer abgeschossen zu haben. Zum damaligen Zeitpunkt waren aber nur knapp 400 produziert. Und die Verluste des SS-Panzerkorps* bei Procharovka waren eher gering (siehe Sylvester Stadler "Die Offensive gegen Kursk")

Mit der Invasion kam noch die Beherrschung des Luftraumes durch alliierte Jabos hinzu, die ohne genügend Luftabwehrunterstützung den Tigern (später dann auch Königstigern) das Leben schwer machten.

Im Tiger an sich hatte man gute Überlebenschancen. Aber so, wie die Amis auch Piloten am Fallschirm abschossen - ermordeten sie auch nicht wenige Tigerbesatzungen, die sich schon ergeben hatten.

(vergleiche mit: Ullrich Saft, "Krieg in der Heimat")
* Panzerdivisionen "Leibstandarte Adolf Hitler", "Das Reich" und "Totenkopf"

Bonner Offline




Beiträge: 219
Punkte: 219

09.01.2007 08:13
#3 RE: Der Kampfpanzer "Tiger" im Einsatz antworten

Hallo, wollte mich mal einklinken: Das der "Tiger" der beste Tank in WK II war weiß ich ja aber stimmt das daß er sehr anfallig für Störungen war(Lenkung , Motor u.s.w.)? Habe das jetzt des öfteren mal gelesen............>

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

09.01.2007 20:18
#4 RE: Der Kampfpanzer "Tiger" im Einsatz antworten

In der Tigerfibel ist auf einer der ersten Seite ein Tiger nach einem Gefecht (ich nehme an Kursk) abgebildet.

http://www.fprado.com/armorsite/...erfibel.pdf

lest mal auf S. 4 unter "Er hält alles aus ..."

Das sagt doch alles

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen