Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 591 mal aufgerufen
 Bundeswehr allgemein
Max Offline




Beiträge: 20
Punkte: 20

28.12.2006 18:12
#1 Bundeswehr soll endlich aktiv kämpfen ! antworten

Hurra! Endlich gehts los.

Die werden sich schon noch umsehen wenn immer mehr Zinksaerge nach Hause kommen.

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

28.12.2006 18:54
#2 RE: Bundeswehr soll endlich aktiv kämpfen ! antworten

> 90 % der Welt-Heroinproduktion kommt aus Afghanistan.

Ob "unsere" Regierung und "unsere" Volksvertreter am Umsatz beteiligt sind?

Sturmgewehr Offline




Beiträge: 144
Punkte: 144

29.12.2006 17:43
#3 RE: Bundeswehr soll endlich aktiv kämpfen ! antworten

Zitat
Ich warte immer noch darauf, dass mir jemand erklärt , was wir dort eigentlich machen.



Das frage ich mich nähmlich auch .

Greaz

StG

Hades Offline



Beiträge: 422
Punkte: 404

30.12.2006 19:59
#4 RE: Bundeswehr soll endlich aktiv kämpfen ! antworten

Zitat
Ich warte immer noch darauf, dass mir jemand erklärt , was wir dort eigentlich machen.


Das frage ich mich nähmlich auch .



Die wollen den Auftrag mit der Terrorismusbekämpfung rechtfertigen.


Zitat
Die werden sich schon noch umsehen wenn immer mehr Zinksaerge nach Hause kommen.



Und das wird bestimmt kommen!







Hades

Hades Offline



Beiträge: 422
Punkte: 404

26.01.2007 15:23
#5 RE: Bundeswehr soll endlich aktiv kämpfen ! antworten

Der Druck auf Deutschland wird jetzt erhöht!!

NATO erhöht in Tornado-Frage Druck auf Deutschland

NATO-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer hat die Bundesregierung dazu gedrängt, sechs Tornado-Aufklärungsflugzeuge nach Afghanistan zu senden. "Es gibt in Afghanistan einen Bedarf an Aufklärungsjets", sagte De Hoop Scheffer nach Abschluss des Treffens des NATO-Rats in Brüssel. Eine Entsendung der sechs Maschinen würde er daher sehr begrüßen. Die USA wollen mit milliardenschweren Hilfen und einer Neuausrichtung ihrer Strategie auf die prekäre Sicherheitslage in Afghanistan reagieren.


Erst die Tornados dann kommen die Bodentruppen ! Wetten!!!





Hades

Begleiter Offline



Beiträge: 28
Punkte: 28

26.01.2007 23:46
#6 RE: Bundeswehr soll endlich aktiv kämpfen ! antworten

Sind nicht schon die KSK zu Unterstützung der USA vorhanden. Meines Wissens sind das Bodentruppen mit Spezialauftrag.
Und wer weis schon was sich sonst noch dort aufhält.

Hades Offline



Beiträge: 422
Punkte: 404

07.02.2007 11:51
#7 RE: Bundeswehr soll endlich aktiv kämpfen ! antworten

Kabinett hat beschlossen:
6 deutsche Tornados nach Afghanistan



Die Entscheidung ist gefallen. Die Bundeswehr schickt Tornado-Aufklärungs-Jets nach Afghanistan. Das hat das Bundeskabinett beschlossen. Der Einsatz muss jetzt noch vom Parlament abgesegnet werden.

Über die Entsendung von voraussichtlich sechs Tornados muss Anfang März noch der Bundestag entscheiden. Gibt er grünes Licht, können die Tornados Mitte April nach Afghanistan verlegt werden. Die Linksfraktion hat bereits ihr Nein im Bundestag angekündigt.

Die stellvertretende Vorsitzende der FDP-Fraktion, Birgit Homburger, erklärte, eine Zustimmung hänge von Details der Einsatzplanung ab. Grünen-Chef Reinhard Bütikofer stellte sich zwar grundsätzlich hinter den Bundeswehr-Einsatz in Afghanistan, ließ aber das Verhalten seiner Fraktion hinsichtlich der Tornados ebenfalls noch offen.
Mehr zum Thema



Deutschland soll auf Bitten der Nato eine Lücke in der Luftaufklärungsfähigkeit der Militärallianz schließen. So sollen die deutschen Piloten den kämpfenden Nato-Partnern Bilder von Stellungen der Taliban-Kämpfer liefern.

Angriffe der Bundesluftwaffe sollen dabei ausgeschlossen werden. Nach ersten Informationen will die Regierung den Einsatz zunächst bis Oktober befristen. Die Kosten belaufen sich informierten Kreisen zufolge auf 35 Millionen Euro pro Halbjahr.

Der frühere Luftwaffengeneral Hermann Hagena geht davon aus, dass die Tornados notfalls auch in Bodenkämpfe eingreifen werden. Wenn sich eine konkrete Bedrohungslage für eigene Truppen am Boden ergebe und Tornados in der Luft seien, müsse ein Pilot bereit sein, „auch zu schießen“, sagte er dem Radiosender NDR Info.

Die Hilfsorganisation Medico international kritisierte die geplante Mission, weil sich der Schwerpunkt damit weiter zu militärischen Einsätzen verschiebe. Die Hilfsorganisation Help warnte vor Gefahren für zivile Helfer. Diese würden von der Bevölkerung zunehmend mit den Soldaten der kämpfenden Truppen gleichgesetzt.


Na dann .....





Hades

SGT.SHOOTER.G.E.R Offline




Beiträge: 3
Punkte: 3

07.02.2007 12:21
#8 RE: Bundeswehr soll endlich aktiv kämpfen ! antworten

Wahrscheinlich sind die Kosten für die Flugbetriebsflächen, welche in Massa e Sharif gebaut wurden noch nicht mit eingerechnet. Konnte mich letztes Jahr von Juli bis Novbember davon überzeugen.
Bei den Ausmaßen ist es wohl wahrscheinlich das die Tornados dort stationiert werden. Wird ein schönes Sümmchen gekostet haben. Und auf sechs Monate befristet ist sehr unwahrscheinlich bei dem betriebenen Aufwand.

Bonner Offline




Beiträge: 219
Punkte: 219

07.02.2007 13:52
#9 RE: Bundeswehr soll endlich aktiv kämpfen ! antworten

Zitat von Hades
Der Druck auf Deutschland wird jetzt erhöht!!

NATO erhöht in Tornado-Frage Druck auf Deutschland

NATO-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer hat die Bundesregierung dazu gedrängt, sechs Tornado-Aufklärungsflugzeuge nach Afghanistan zu senden. "Es gibt in Afghanistan einen Bedarf an Aufklärungsjets", sagte De Hoop Scheffer nach Abschluss des Treffens des NATO-Rats in Brüssel. Eine Entsendung der sechs Maschinen würde er daher sehr begrüßen. Die USA wollen mit milliardenschweren Hilfen und einer Neuausrichtung ihrer Strategie auf die prekäre Sicherheitslage in Afghanistan reagieren.


Erst die Tornados dann kommen die Bodentruppen ! Wetten!!!





Hades



So wird es kommen. Erst reicht man den kleinen Finger(Tornados, Hilfstruppen) und zum Schluß will die NATO die ganze Hand(Bodentruppen ect.). Wir sind halt Bündnispartner und irgendwann wird das auch kommen. Können uns nicht immer und ewig hinter unserer Vergangangenheit verstecken....................>

Hades Offline



Beiträge: 422
Punkte: 404

14.02.2007 21:25
#10 RE: Bundeswehr soll endlich aktiv kämpfen ! antworten

So Leute die neuste Nachricht:

Klose: Boden-Kampfeinsatz in Afghanistan nicht auszuschließen
Berlin (AP) Der stellvertretende Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Hans Ulrich Klose (SPD), schließt eine Entsendung kämpfender Bodentruppen der Bundeswehr nach Afghanistan nicht aus. ...








Hades

Hades Offline



Beiträge: 422
Punkte: 404

24.02.2007 11:11
#11 RE: Bundeswehr soll endlich aktiv kämpfen ! antworten

Modernste Kampfpanzer der Bundeswehr werden angeblich aller Voraussicht nach demnächst in Südafghanistan eingesetzt. Nach Informationen der "Rheinischen Post" befasst sich der Bundessicherheitsrat am Montag in geheimer Sitzung unter anderem mit einer Anfrage Kanadas, die Panzer vom Typ Leopard 2A6 mit verstärktem Minenschutz den kanadischen Streitkräften für den Einsatz der NATO-geführten Afghanistan Schutztruppe (ISAF) gegen die Taliban zur Verfügung zu stellen




Hades

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen