Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 258 mal aufgerufen
Umfrage: Tatoos gehören nicht zur Uniform
Bisher wurde eine Stimme zur Umfrage "Tatoos gehören nicht zur Uniform" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. stimmt, das schadet dem Ansehen der Truppe 1
100%
2. stimmt nicht, entspricht dem Zeitgeist 0
0%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
1 Mitglied hat an der Abstimmung teilgenommen.
 Bundeswehr allgemein
Schmiddi Offline



Beiträge: 2

05.02.2014 07:30
Nur vollständig abgedeckt Antworten

Tattoos und Piercings heißen im Bundeswehr-Deutsch "Körpermodifikationen". Sie dürfen "beim Tragen einer Uniform" nicht sichtbar sein. Deshalb gibt es jetzt eine Dienstvorschrift, die alle Einzelheiten regelt - zum Beispiel das Abdecken von Tätowierungen. Muss der tätowierte Panzergrenadier künftig mit Puder und Schminke arbeiten?

der Artikel

Schmiddi

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz