Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 235 mal aufgerufen
 Deutsche Militärgeschichte
Tobi198 Offline



Beiträge: 9
Punkte: 9

19.02.2007 13:25
#1 Reenactment Antworten

hallo leute !

wer von euch hat lust auf reenactment ?

Wir stellen einen Zug der 1. Kompanie des Infanterieregiments 305 der

198. Infanteriedivision dar und die Easy Co. der 506th PIR, 101st ABDiv.

In der Zeit von 1940-1945 !

also wer will einfach ne pn schicken!

Tobi198 Offline



Beiträge: 9
Punkte: 9

19.02.2007 16:07
#2 RE: Reenactment Antworten

hier mal der link zu unserer homepage

http://www.mvlg-web.de.vu

Tobi198 Offline



Beiträge: 9
Punkte: 9

19.02.2007 17:57
#3 RE: Reenactment Antworten

ne das sind keine !

Nemesis Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

19.02.2007 20:55
#4 RE: Reenactment Antworten

@Tobi198

Hört sich ja interessant an. Wo findet das ganze statt ? In Belgien ?
Den hier in Deutschland, dann noch in Wehrmachtsuniformen und Waffen, irgendwie schlecht vorstellbar.

Ich persönlich kenne solche Veranstaltung aus den Staaten.


Nemesis

Tobi198 Offline



Beiträge: 9
Punkte: 9

19.02.2007 22:31
#5 RE: Reenactment Antworten

ja ! unsere events sind fast alle in belgien !

Tobi198 Offline



Beiträge: 9
Punkte: 9

20.02.2007 23:44
#6 RE: Reenactment Antworten

1. also zu so einem event gehört erstmal das display (also das lager )aufzubauen und dann dort den besuchern das leben der soldaten zu vermitteln !

2. man sollte wenn man sie hat seine ausrüstung mitbringen !

3.also die ausrüstung kostet so 500-1000 euro ! aber dann hat man auch alles !

gruß tobi

Tobi198 Offline



Beiträge: 9
Punkte: 9

21.02.2007 14:43
#7 RE: Reenactment Antworten



Die Infanterie ruft !

Bonner Offline




Beiträge: 219
Punkte: 219

21.02.2007 15:27
#8 RE: Reenactment Antworten

Zitat von Tobi198
1. also zu so einem event gehört erstmal das display (also das lager )aufzubauen und dann dort den besuchern das leben der soldaten zu vermitteln !

2. man sollte wenn man sie hat seine ausrüstung mitbringen !

3.also die ausrüstung kostet so 500-1000 euro ! aber dann hat man auch alles !

gruß tobi



Aber die K98 sind nicht echt oder? Das sind doch zum Teil nachgemachte Sachen oder wo bekommt man solche Sachen das man mit 500- 1000 € auskommt?

Tobi198 Offline



Beiträge: 9
Punkte: 9

21.02.2007 15:51
#9 RE: Reenactment Antworten

das sind dekop oder salut waffen ! die kosten ja nicht die welt !

Bonner Offline




Beiträge: 219
Punkte: 219

22.02.2007 12:51
#10 RE: Reenactment Antworten

Zitat von Frank12
Nicht schlecht die Idee ! Allerdings müßte man sich erst ein mal "eindecken" !

Kannst du uns hier weiter auf dem Laufenden halten ? Denke da so an Bilder,Erlebnisberichte,Termine von Veranstaltungen etc.


Frank12


Reinschnuppern ist eine gute Idee Frank12. Wäre Tobi198 auch sehr verbunden wenn er uns mal auf dem Laufenenden halten würde..........

@Tobi198:

Was kosten denn so die "Einzelteile" und wo würde man die denn Herbekommen

Tobi198 Offline



Beiträge: 9
Punkte: 9

22.02.2007 14:02
#11 RE: Reenactment Antworten

Zitat von Frank12

Was kosten denn so die "Einzelteile" und wo würde man die denn Herbekommen



also das kommt immer darauf an was man haben will !

die sachen kaufen wir bei einen unserer mitglieder !

gruß tobi

Stahlhelm Offline




Beiträge: 35
Punkte: 35

22.02.2007 23:08
#12 RE: Reenactment Antworten

Eine gute Idee ! Vielleicht erfährt man ja noch mehr.

stahlhelm

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz