Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 150 mal aufgerufen
 Deutsche Militärgeschichte
le mulot ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2007 03:42
#1 mg 08 Lafette Antworten

Guten tag,
entschuldigen Sie mich, ich bin französisch und ich spreche nicht deutsch. Ich suche Auskünfte hinsichtlich der Markierungen. Welches ist diese Markierung?



Was ist "HW" und Krone mit Ke5?

sein kann es gibt einen Standort mit den Herstellern deutschen
Materials WW1?

danke für Ihre Hilfe

arnaud

le mulot ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2007 09:28
#2 RE: mg 08 Lafette Antworten

Danke Balte für deine Antwort. Ich möchte wissen, ob dieses Lafette für die deutsche Armee WW1 oder
für ein anderes Land nach Krieg war? Ist das, was Deutschland Lafette nach dem ersten Krieg hergestellt
hat? vor nicht einem Datum auf diesem Lafette. Jemandes sah bereits das?
Grusse
arnaud

Bonner Offline




Beiträge: 219
Punkte: 219

23.02.2007 10:29
#3 RE: mg 08 Lafette Antworten

Hallo le mulot, sei gegrüßt:

Ist es denn überhaupt ein deutsches Fabrikat und woran erkennt man es. Wenn es ein deutsches sein sollte, kann es sich ja nur um eines aus dem ersten Weltkrieg handeln oder?
Die Krone könnte für das deutsche Kaiserreich oder für das englische Königreich stehen..........................>

le mulot ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2007 11:25
#4 RE: mg 08 Lafette Antworten

Hallo Bonner,
Danke fur ihre antwort. ich weiß, daß dieser Stempel deutsch ist.



Es ist ein Pfropfen von Karlsruhe. Ist es vom ersten Krieg deutsch?
Grusse
le mulot

Bonner Offline




Beiträge: 219
Punkte: 219

23.02.2007 12:48
#5 RE: mg 08 Lafette Antworten

Dann hat Baltikum recht. Auf dem Hülsenboden steht ja auch alles drauf: Herstellungsdatum, wo sie hergestellt wurde und das St 167 soll wohl die Stückzahl darstellen oder? Aber was soll das Ke unter der Krone?? Man Sammelt doch sehr viele Erfahrungen hier auf dieser Seite und wenn man was in erfahrung bringen kann dann hier in diesem Forum....................

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz