Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 154 mal aufgerufen
 Taktik, Technik und Waffen aus Heer, Luftwaffe und Marine
Panzerfahrer Offline




Beiträge: 193
Punkte: 193

02.11.2006 19:31
#1 Der Puma antworten

Der Puma wird kommen.

Der Schützenpanzer (SPz) PUMA wird Nachfolger des nicht mehr anforderungsgerechten Schützenpanzers MARDER 1.

Anders als dieser kann die Basisversion des SPz PUMA mit dem künftigen Transportflugzeug A 400 M an den Einsatzort gebracht werden. Je nach Ausstattung und Schutzstufe wiegt das Fahrzeug zwischen 31,5 und 43 Tonnen. Bewaffnet ist der SPz PUMA mit einer 30mm Maschinenkanone, angetrieben wird er von einem 800 Kilowatt starken Triebwerk. Die Besatzung besteht aus einem Gruppenführer Waffensystem, einem Truppführer Waffensystem, einem Militärkraftfahrer und sechs Schützentruppsoldaten. Für die Bundeswehr sollen 410 SPz PUMA beschafft werden.

Und so wird er aussehen :




Panzerfahrer

Anonymous Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

03.11.2006 16:35
#2 RE: Der Puma antworten

Ein Nachteil ist wohl die modulare Panzerung, die es nicht ermöglicht, den Puma voll ausgestattet mit dem zukünftigen militärischen Transportflugzeug Airbus A400M zu transportieren .


Ansonsten ist der Puma schon ein starkes Teil

Das Sturmgewehr

Panzerfahrer Offline




Beiträge: 193
Punkte: 193

05.11.2006 15:07
#3 RE: Der Puma antworten

Kann mal einer den ULAN vorstellen ? Den kenn ich leider nicht.

Panzerfahrer Offline




Beiträge: 193
Punkte: 193

08.11.2006 20:24
#4 RE: Der Puma antworten

Starker Link!

Besten Dank Stabsfeld !

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen