Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 276 mal aufgerufen
 Bundeswehr allgemein
Hades Offline



Beiträge: 422
Punkte: 404

03.11.2006 11:36
#1 Marine darf jetzt vor frei operieren antworten

Auf einmal geht es !

Keine Einschränkungen in der Sechs-Meilen-Zone
Libanon: Marine darf jetzt vor
der Küste Libanons frei operieren

21. September: Der Flottenverband der Bundesmarine verlässt den Stützpunkt Wilhelmshaven Richtung Libanon

Die libanesische Regierung hat die Kontrolle der Sechs-Meilen-Zone vor der Küste ihres Landes überraschend komplett an den internationalen Marineverband des UN-Einsatzes UNIFIL übergeben.

Das heißt: Die Bundesmarine, die die Führung des UNIFIL-Marineeinsatzes hat, darf jetzt vor der libanesischen Küste frei operieren.

Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums bestätigte in Beirut, dass die libanesische Seite nicht mehr darauf bestehe, dass Einsätze in den Küstengewässern im Regelfall erst auf ihre Anforderung hin erfolgen dürfen. Die Freigabe gelte bis auf weiteres. Sie betrifft die sogenannte Zone vier des Einsatzgebiets, die die Sechs-Meilen-Zone nördlich des unmittelbaren Grenzbereichs zu Israel umfasst.

Der Sprecher wies allerdings darauf hin, dass sich an der Einsatzpraxis nichts geändert habe, da die UNIFIL ihren Kontrollauftrag auch zuvor uneingeschränkt habe erfüllen können.

Damit dürften auch Zweifel vor allem in den Reihen der Opposition im Bundestag an der Effektivität des Einsatzes der Bundesmarine ausgeräumt sein.

FDP und Linksfraktion sahen eine massive Einschränkung der Kontrollmöglichkeiten. Sie warfen Verteidigungsminister Franz Josef-Jung (CDU) , Außenminister Frank-Walter Seinmeier (SPD) und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sogar vor, den Bundestag vor der Mandatserteilung im September belogen zu haben.

Jetzt ist klar: Der Marineverband darf verdächtige Schiffe – vor allem Waffenschmuggler für die Hisbollah – auch in die Sechs-Meilen-Zone verfolgen.

Verteidigungsminister Jung war zum Auftakt seiner Nahostreise am Freitagmorgen mit seinem libanesischen Amtskollegen Elias Murr zusammengetroffen. Auch dabei ging es um den UNIFIL-Einsatz.



Hades

trident Offline



Beiträge: 26
Punkte: 26

13.11.2006 11:20
#2 RE: Marine darf jetzt vor frei operieren antworten

Wurde ja auch wirklich Zeit.
trident

Fink Offline




Beiträge: 281
Punkte: 281

10.02.2007 20:02
#3 RE: Marine darf jetzt vor frei operieren antworten

ist ja schön das die Marine frei operieren darf, aber die Israelis dürfen die Marine auch für Zielübungen nutzen, die Franzosen haben sich das nicht gefallen lassen.

Fink Offline




Beiträge: 281
Punkte: 281

11.02.2007 09:16
#4 RE: Marine darf jetzt vor frei operieren antworten

Hallo Baltikum,

irgendwie habe ich Deine Beitrag jetzt nicht so ganz verstanden wegen Kirmesbude etc. kannst Du das vielleicht einmal etwas genauer erklären oder hänge ich noch ein wenig so früh am Morgen im Denkvermögen.

Zitat von Baltikum

Zitat von Fink
ist ja schön das die Marine frei operieren darf, aber die Israelis dürfen die Marine auch für Zielübungen nutzen, die Franzosen haben sich das nicht gefallen lassen.



Morgen,
Herrschaften - laßt uns diesen mglw. historisch werdenden Tag mit einem allgemeinen kameradschaftlichen Horrido beginnen.
Hierbei ist nach meinem Dafürhalten auch Anlaß gegeben. Allen Forenteilnehmern, ob diese nun in den USA........ leben oder hier auf diesen paar qm Land, was man als BRD bezeichnet, spielt dabei keine Rolle - wichtig scheint..................., da hat doch jemand die Wahrheit gesagt, und nun .... Hose mußte Bluse beruhigen, der Putin darf das doch so nicht, aber Hose und Bluse haben Schlüpfer vergesssen und der sitzt nah dran.

Meine Bitte an den WebMaster - noch eine Umfrage - diese bitte aber gezielt und in der Fragestellung so gravierend, daß mglw. auch der Rest des Forums sich daran beteiligt. Dieses Forum kommt mir so langsam wie eine Kirmesbude vor, wenn's klimpert bleiben alle stehen...............ansonsten? Diese Einstellung muß geändert werden, was nach meinem Dafürhalten auch möglich scheint! So, und nun lese ich erstmal die letzten Beiträge............, in Thüringen, gerade hier oben über 800m, Wetter schlecht....... macht keinen Spaß eine Runde zu laufen, der PC bleibt als positiver Ersatz.

Gruß an alle Kameraden....! Der Balte


Fink Offline




Beiträge: 281
Punkte: 281

11.02.2007 10:10
#5 RE: Marine darf jetzt vor frei operieren antworten

Anruf aus Polen? Hoffe keine unlauteren Geschäfte. *lach*

Zitat von Baltikum

Zitat von Fink
Hallo Baltikum,

irgendwie habe ich Deine Beitrag jetzt nicht so ganz verstanden wegen Kirmesbude etc. kannst Du das vielleicht einmal etwas genauer erklären oder hänge ich noch ein wenig so früh am Morgen im Denkvermögen.

Zitat von Baltikum

Zitat von Fink
ist ja schön das die Marine frei operieren darf, aber die Israelis dürfen die Marine auch für Zielübungen nutzen, die Franzosen haben sich das nicht gefallen lassen.



Morgen,
Herrschaften - laßt uns diesen mglw. historisch werdenden Tag mit einem allgemeinen kameradschaftlichen Horrido beginnen.
Hierbei ist nach meinem Dafürhalten auch Anlaß gegeben. Allen Forenteilnehmern, ob diese nun in den USA........ leben oder hier auf diesen paar qm Land, was man als BRD bezeichnet, spielt dabei keine Rolle - wichtig scheint..................., da hat doch jemand die Wahrheit gesagt, und nun .... Hose mußte Bluse beruhigen, der Putin darf das doch so nicht, aber Hose und Bluse haben Schlüpfer vergesssen und der sitzt nah dran.

Meine Bitte an den WebMaster - noch eine Umfrage - diese bitte aber gezielt und in der Fragestellung so gravierend, daß mglw. auch der Rest des Forums sich daran beteiligt. Dieses Forum kommt mir so langsam wie eine Kirmesbude vor, wenn's klimpert bleiben alle stehen...............ansonsten? Diese Einstellung muß geändert werden, was nach meinem Dafürhalten auch möglich scheint! So, und nun lese ich erstmal die letzten Beiträge............, in Thüringen, gerade hier oben über 800m, Wetter schlecht....... macht keinen Spaß eine Runde zu laufen, der PC bleibt als positiver Ersatz.

Gruß an alle Kameraden....! Der Balte





Kann ich durchaus nachvollziehen - leider ist mir gerade ein Exkurs dazu weggeflogen - fast 2 Seiten - werde Dir - denke daß wir es bei dieser Anrede lassen - muß unterbrechen, gerade ein Anruf aus Polen! Bis gleich!


Fink Offline




Beiträge: 281
Punkte: 281

11.02.2007 11:28
#6 RE: Marine darf jetzt vor frei operieren antworten

@ Baltikum
irgendwie fehlte jetzt zum Schluß der Text von Dir geht wohl nichtmehr rein in die Antworten.

Fink Offline




Beiträge: 281
Punkte: 281

11.02.2007 14:46
#7 RE: Marine darf jetzt vor frei operieren antworten

@ Baltikum

ich finde einfach jeder sollte seinen Stolz haben, aber es darf auch jeder in jedes Land wir waren auch schon immer ein Land der Völker siehe Franken Sachsen Fußkranke Römer jetzt Bayern genannt etc. aber wenn man sich wo niederlässt und ansiedelt, dann sollte man auch die Gebräuche übernehmen und sich anpassen was viele nicht tun. Die Völker haben sich auch schon immer gemischt was ich auch gut finde, aber wenn einer nach Deutschland kommt und Ansprüche stellt, dann soll er auch die deutschen Pflichten übernehmen mit allem was dazu gehört.

Ach ja wer kommt noch mit deutschen Weibern zurecht wollen Männlicher sein als die Männer aber immer noch die Vorteile der Frau genießen.

Fink Offline




Beiträge: 281
Punkte: 281

11.02.2007 16:31
#8 RE: Marine darf jetzt vor frei operieren antworten

@ Frank
ganz Interessant aber wie Du so schön schreibst es wird als Nazi abgetan und man denn es darf nicht Deutsch gedacht werden.

Fink Offline




Beiträge: 281
Punkte: 281

13.02.2007 21:32
#9 RE: Marine darf jetzt vor frei operieren antworten

So schön wie der große Zapfenstreich ist habe in meiner Dienstzeit auch einmal einen mitgemacht sollte er normal auch bleiben.
Damals durfte er aber nur 2 oder 3 mal im Jahr aufgeführt werden und letztes Jahr war ja bald jede Woche das ist auch nicht Sinn und zweck.

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen