Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 138 mal aufgerufen
 Taktik, Technik und Waffen aus Heer, Luftwaffe und Marine
Panzerfahrer Offline




Beiträge: 193
Punkte: 193

06.04.2007 23:50
#1 Praktische Ausbildung antworten

Eine Frage an die Profis.
Wie kann man im Gelände behelfsmäßig feststellen, ob der Untergrund tragfähig für Ketten bzw. Radfahrzeuge ist ?

Panzerfahrer

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

10.04.2007 08:41
#2 RE: Praktische Ausbildung antworten

Im "Handbuch militärisches Grundwissen" der NVA steht:

sinkt ein Soldat bis zum Knöchel ein, ist das Gelände panzergängig, sinkt er nur zur Hälfte (also knapp über die Sohle) ein, ist es radgängig.

feldgrau Offline



Beiträge: 128
Punkte: 128

03.05.2007 22:15
#3 RE: Praktische Ausbildung antworten

Zitat
sinkt ein Soldat bis zum Knöchel ein, ist das Gelände panzergängig, sinkt er nur zur Hälfte (also knapp über die Sohle) ein, ist es radgängig.



Sollte zum Grundwissen eines jeden Soldaten gehören.


feldgrau

Veteran Offline




Beiträge: 91
Punkte: 91

04.05.2007 12:33
#4 RE: Praktische Ausbildung antworten

Die ZDv 3/11 Gefechtsdienst aller Truppen und die 43/2 Kraftfahrwesen der Bw lassen sich über diese Dinge aus.
Desweiteren denke ich mal das die TDv´s der Panzer und auch die Einsatzgrundsätze der Panzertruppe darüber klarheit geben können.

Aber die Aussagen die hier getroffen wurden sind mir auch so bekannt.

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen