Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 485 mal aufgerufen
 Reservisten
Andy Offline




Beiträge: 7
Punkte: 7

07.05.2007 11:04
#1 Wie kann man Feldwebel/Offizier der Reserve werden Antworten

Hallo!
Ich bin am 01.11.2005 nach 4 Jahren aus der Bundeswehr ausgeschieden und bin aktiver Reservist in einer RK.
Ich wurde auch bei meiner Entlassung MOB-Beordert,leider ist meine MOB-Stelle letztes Jahr gestrichen.

Meine Frage ist, wo kann ich mich für eine Ausbildung zum Reserve-Offz, bzw.Reserve- Feldwebel, bewerben?

Und welche Chance besteht, zu einer Reserveübung eingezogen zu werden.

Ich war beim Bund als SU (Gruppenführer) eingesetzt.


Andy

Ari2 Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

07.05.2007 18:51
#2 RE: Wie kann man Feldwebel/Offizier der Reserve werden Antworten

Wie schon der Staberer schrieb brauchst Du zunächst eine Stelle A07/09 auf der Du Eingeplant werden kannst. Dafür braucht man die entsprechende ATN, um dann die ATN für die Feldwebelstelle zubekommen muss man gem. ZDv 20/7 einen Laufbahnlehrgang von vier Wochen mit abschließender Laufbahnprüfung absolvieren. Dann brauchst Du noch Wehrübungstage und WÜ-Tage auf dem höheren Dienstposten für den Fw sind das
30 WÜ-Tage davon 12 Tage in höherwertiger Verwendung und 3 Jahre seit Eintritt in die Bundeswehr.

Ich hoffe ich konnte Dir eine ausreichende Erklärung geben.

MkG Ari2 HptFw u. KpFw SK

Andy Offline




Beiträge: 7
Punkte: 7

09.05.2007 10:12
#3 RE: Wie kann man Feldwebel/Offizier der Reserve werden Antworten

Supi, danke für eure Antworten.

Andy

Andy Offline




Beiträge: 7
Punkte: 7

18.05.2007 23:11
#4 RE: Wie kann man Feldwebel/Offizier der Reserve werden Antworten

Zitat
Lass uns später mal wissen wie die Gschicht ausgegangen ist!



Wird gemacht


Andy

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz