Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 39 mal aufgerufen
 NATO-Streitkräfte
Panzerfahrer Offline




Beiträge: 193
Punkte: 193

30.05.2007 13:17
#1 Russisches Militär testet neue Interkontinentalrakete antworten

Russisches Militär testet neue Interkontinentalrakete
Russland hat überraschend eine neue Interkontinentalrakete getestet, gegen die das geplante US-Raketenschild in Osteuropa machtlos sein soll. Die neuen Geschütze würden Russland vor den "Nachbarn im Süden und Osten" schützen.

Russland hat mitten im Streit mit der Nato um KSE-Vertrag und US-Raketenabwehr nach eigenen Angaben erstmals eine neue Interkontinentalrakete vom Typ RS-24 getestet. Sie kann mit Mehrfachsprengköpfen ausgerüstet werden und ist angeblich vom Gegner nur schwer abzufangen. Die Rakete sei vom nordrussischen Übungsgelände Plessetzk abgefeuert worden und zielgenau 6500 Kilometer östlich auf der Halbinsel Kamtschatka niedergegangen, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau mit. Damit könne Russland im Ernstfall jede gegnerische Abwehr überwinden, sagte der für Militärfragen zuständige Vize-Regierungschef Sergej Iwanow.


panzerfahrer

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

30.05.2007 14:11
#2 RE: Russisches Militär testet neue Interkontinentalrakete antworten

Man sollte eben die Russen nicht reizen.

Dass der neue Raketenschirm der USA nicht nur gegen die arrogant ernannten "Schurkenstaaten" schützen soll, sondern auch ein Druckmittel gegen Russland ist, dürfte auch dem Dümmsten klar werden.

Ich sehe es jedenfalls als freche und arrogant verlogene Provokation gegen Russland.

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen