Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 114 mal aufgerufen
 Deutsche Militärgeschichte
Hades Offline



Beiträge: 422
Punkte: 404

05.11.2006 16:09
#1 Das Jahrhundert von Verdun antworten

Das Jahrhundert von Verdun


Am 15. November um 20.40 - 21.40 Uhr in Arte


Während des Ersten Weltkrieges markierte die Schlacht um Verdun einen Wendepunkt.

Von Februar bis Dezember 1916 lieferten sich Franzosen und Deutsche einen Stellungskrieg von ungeahnter Grausamkeit.

Archivaufnahmen , Fotos und Presseartikel beleuchten den geschichtlich wiedersprüchlich aufgearbeiteten "Mythos Verdun ".

PDT_Armataz_02_23


Hades

feldgrau Offline



Beiträge: 128
Punkte: 128

03.04.2007 09:36
#2 RE: Das Jahrhundert von Verdun antworten

Verdun , was spielte sich dort ab ?

Am 21. Februar 1916 griffen die bei Verdun stehenden deutschen Truppen die stärkste Festung Frankreichs an. Nach zehn Monaten war der Kampf vorbei. Über 200.000 Tote lagen auf dem Schlachtfeld. Am Frontverlauf hatte sich fast nichts geändert. So wurde Verdun zum Inbegriff für den Stellungskrieg und das sinnlose Sterben deutscher und französischer Soldaten.

Was sollte erreicht werden ?


feldgrau

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

22.05.2007 07:35
#3 RE: Das Jahrhundert von Verdun antworten

Meiner Meinung war nicht Verdun der Wendepunkt im I. WK sondern die misslungene Umgehung von Paris und die darauf folgenden Somme- und Marneschlacht. Dadurch verlor die deutsche Führung die Initiative.
Aufgrund der Entwicklung zum Weltkrieg und der damit zwangsläufig einsetzenden kriegswirtschaftlichen Unterlegenheit, hätte eine Wende an ein Wunder gegrenzt.

Allerdings gab es solch ein Wunder schon einmal in der Preußischen Geschichte - als es eingekreist war - 1763.

Deutschlands exponierte Lage in Zentraleuropa war sein Freud - aber auch sein Leid.

feldgrau Offline



Beiträge: 128
Punkte: 128

24.05.2007 23:10
#4 RE: Das Jahrhundert von Verdun antworten

@Baltikum

Zitat
Ich stimme Ihnen zu, die Verluste konnte selbst nach der Beendigung des WK I nicht verifiziert werden - es zeigte sich später, daß der "Deutsche Gräberdienst" und nur der, einigermaßen nachvollziehbare Daten herbeiführen konnte.



Gibt es irgendwo einen Hinweis / Link,wie man zu diesen Daten gelangen kann ?


feldgrau

feldgrau Offline



Beiträge: 128
Punkte: 128

26.05.2007 00:05
#5 RE: Das Jahrhundert von Verdun antworten

@baltikum

Danke für die Hinweise, werde mal versuchen ob ich fündig werden kann.

Gruss

feldgrau

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen