Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 401 mal aufgerufen
 Bundeswehr allgemein
Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

23.06.2007 23:00
#1 BUNDESWEHR-EINSATZ ÜBER HEILIGENDAMM antworten

Haben da etwa Einige Angst, dass sie auf den Fotos mit Molotow-Cocktails in der Hand erkannt werden könnten?

War da nicht auch mal ein Grüner, der bei der Auflösung einer Hanf-Demo immer zwischen rum sprang und schrie: "Ich bin Bundestagsabgeordneter! Ihr dürft mir nichts tun!"

Panzerfahrer Offline




Beiträge: 193
Punkte: 193

25.06.2007 22:23
#2 RE: BUNDESWEHR-EINSATZ ÜBER HEILIGENDAMM antworten

Zitat
Ja Gardes, den Schwachmaten gab es, der spielt auch heute noch mit!



Bitte mal Ross und Reiter nennen.

Panzerfahrer

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

26.06.2007 07:19
#3 RE: BUNDESWEHR-EINSATZ ÜBER HEILIGENDAMM antworten

Also wir kennen da ja mehrere, die in der Vergangenheit und Gegenwart auffielen.

Da gab es einen Beck, der eine nichtgenehmigte Schwulen-Demo in Moskau anführte,
dann gab es einen Ströbele, der bei einer Hanf-Demo voran ging,
dann sah ich bei der letzten Schwulen-Demo eine Roth auf einem Festwagen, einen regierenden Bürgermeister Wowereit vorneweg,
dann gibt es einen Bürgemeister v. Beust, der mit Pädophilen-Vorwürfen konfrontiert ist ...

Möchtest Du noch Leute benannt bekommen, die früher bei Terroranschlägen zumindest ihr Auto zur Verfügung stellten oder ihre Wohnung? Oder Leute, die dann als Anwälte Terroristen betreuten?

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen