Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 83 mal aufgerufen
 Deutsche Militärgeschichte
KnightMove Offline



Beiträge: 16
Punkte: 16

20.06.2007 12:50
#1 Sepp Dietrich: Mitschuldig am Malmedy-Massaker? antworten

Ich bin gerade an einem Streit in Wikipedia beteiligt, ob Sepp Dietrich mitschuldig am Malmedy-Massaker war - in den derzeitigen Fassungen impliziert Sepp Dietrich ja, Malmedy-Massaker nein. Ich bin in der Sache mangels Kompetenz neutral, strebe aber eine Auflösung des Widerspruches an und renne damit gegen Windmühlen.

Wenn jemand gut Bescheid weiß und die Muße hat, zur Klärung beizutragen:
Diskussion

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

20.06.2007 19:33
#2 RE: Sepp Dietrich: Mitschuldig am Malmedy-Massaker? antworten

Gut, bei Malmedy wurden Amis erschossen, die sich bereits ergeben hatten.

Drehte ein junger Soldat am MG durch oder versuchten die Amis zu türmen?

Egal wie - Sepp Dietrich hatte es nicht befohlen, Peipper auch nicht ...

Dass aber die Amis die Deutschen tausendfach erschossen - auch, nach dem sie sich ergeben hatten, dass sie wahrscheinlich 1,2 Millionen verhungern liessen, entschuldigt das zwar nicht, zeigt aber wieder auf:

Wehe den Besiegten!

Und was Wikipoedia betrifft gewinne ich immer mehr den Eindruck, dass sich dieses "Lexikon" die Zecken zum Medium machen.

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen