Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 114 mal aufgerufen
 Taktik, Technik und Waffen aus Heer, Luftwaffe und Marine
OFw89 Offline




Beiträge: 283
Punkte: 283

16.08.2007 21:40
#1 Technik der Bundeswehr antworten

Hier das Arbeitstier der Bundeswehr



Ich selber habe diesen MAN noch gefahren ( auch im Gelände )

Ein wesentlicher Vorteil war der Vielstoffmotor

Verbrennungsverfahren - Vielstoffmotor

Der MAN Vielstoffmotor war in der Lage, bei gleicher Wirtschaftlichkeit alle motorisch überhaupt verwertbaren Kraftstoffe - ausgenommen sind reine Aromaten (z.B. Benzol) und Alkohole (z.B. technischer Methyl- oder Äthylakohol)- zu verarbeiten. Der Übergang von Dieselkraftstoff auf leicht siedende Ottokraftstoffe erfolgt ohne Verwendung von Zündhilfsmitteln und ohne irgendwelche Umstellung am Motor.

Der Vielstoffmotor machte die Bundesehr in Bezug auf die Kraftstoffbeschaffung von Engpässen im Kraftstoffsektor weitestgehend unabhängig. Der Vorzug, gerade im V - Fall auf den jeweils verfügbaren Kraftstoffbestand zurückgreifen zu können, konnte man nicht hoch genug bewertet werden.


Der Oberfeld

OFw89 Offline




Beiträge: 283
Punkte: 283

16.08.2007 21:56
#2 RE: Technik der Bundeswehr antworten

@Baltikum

Zitat
Darauf habe ich 1966 meine Fahrschule gemacht und dies mit Stufenschaltung, dann mit H-Schaltung und auch die Prüfung abgelegt!



Für die Stufenschaltung hatten wir einen eigenen Namen , unser Fahrlehrer nannte sie Wi..schaltung.

Die letzten Exemplare dieser MAN-LKW wurden erst Ende der 90er Jahre !! von einer neuen Generation abgelöst.


Der Oberfeld

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen