Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 76 mal aufgerufen
 Taktik, Technik und Waffen aus Heer, Luftwaffe und Marine
Bastian Offline



Beiträge: 1
Punkte: 1

10.08.2007 10:11
#1 combat medic ausbildung antworten

hallo, kann ich die ausbildung zum combat medic eigentlich nur beim KSK machen oder ist das auch in normalen teilen des heeres möglich ?

OFw89 Offline




Beiträge: 283
Punkte: 283

11.08.2007 20:23
#2 RE: combat medic ausbildung antworten

Bei dem Lehrgang dreht es sich einzig und alleine um "TCCC", also "Tactical Combat Casualty Care", die "Taktische Verwundetenversorgung im Gefecht"!

Alle Kommandofeldwebel müssen diesen Lehrgang absolvieren und sind dann sog. "B-Medics". Jährlich eine Woche Fortbildung gehört für diesen Personenkreis auch dazu! Ein KdoFw pro Trupp ist dann ein sog. "C-Medic"! Das entspricht einem zivilen Rettungssanitäter mit zusätzlichem "Combat Medic Course". Die Fortbildung für diese Personen beträgt mehrere Wochen jährlich und zwar dezidiert 2 Wochen "Sanitätsausbildung für Spezialkräfte, Inübunghaltung KdoFwSan" plus lehrgangsgebunden eine Woche Fortbildung für RettSan/RettAss plus 2 Wochen Rettungswachenpraktikum. Ersteres für den Erhalt der militärischen "Lizenz", letzteres für den Erhalt der zivilen Berechtigung.


Der Oberfeld

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen