Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 260 mal aufgerufen
 Symbole und Zermoniell in deutschen Streitkräften
Veteran Offline




Beiträge: 91
Punkte: 91

01.04.2007 12:26
#1 Militärische Gedenkstätten Antworten




El Alamein (arabisch: العلمين) ist eine ägyptische Kleinstadt an der Küste des
Mittelmeers knapp 110 km westlich von Alexandria
und 240 km nordwestlich von Kairo.

Früher war das Dorf nicht mehr als nur ein kleiner Bahnhof mit
wenigen Häusern in der Umgebung. Durch 1966 gefundene
Erdölvorkommen, die seit 1968 gefördert werden, konnte der Ort
aber einen beachtlichen wirtschaftlichen Aufschwung verbuchen.
Dazu kommt der Tourismus zu dem hier angelegten britischen
Soldatenfriedhof mit 7.500 Gräbern sowie den deutschen und
italienischen Gedenkstätten für die Gefallenen des Zweiten
Weltkriegs.

Heizer Offline




Beiträge: 6
Punkte: 6

19.08.2007 12:33
#2 RE: Militärische Gedenkstätten Antworten

Das Marine Ehrenmal



Mehr Infos:

http://www.deutscher-marinebund.de/ehrenmal


Heizer

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

24.08.2007 07:32
#3 RE: Militärische Gedenkstätten Antworten

Es wäre auch an der Zeit ein Denkmal zu errichten für die 5-7.000 KZ Häftlinge, die auf der Kap Arkona ersoffen.

Unmenschliche SS-Bestien wollten diese nach Schweden evakuieren und riskierten den Angriff britischer Typhoons. Durch zielgerichtetes Winken in Richtung vermeintlicher oder echter Juden provozierten sie die Tommys zum Bordwaffenbeschuss.

Allerdings hätten diese Schergen selbst Schwimmen lernen sollen - so sind sie alle mit ersoffen.

Vielleicht auch für die auf See gebliebenen ~20.000 Nazi-Babys und Nazi-Huren, die mit der "Goya" der "Steuben" oder der "Wilhelm Gustloff" ihr verdientes Ende fanden.

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

24.08.2007 07:41
#4 RE: Militärische Gedenkstätten Antworten

Rossoschka / Stalingrad


http://maps.google.de/maps?ll=48.825876,...&z=18&t=h&hl=de

seit 1992 werden hier zusammengetragen die Gebeine der Stalingradgefallenen und in der Gefangenschaft verreckten.

Die sich bei Stalingrad ergaben, wurden in einem zweimaligen Marsch bei eisigen Temperaturen und Steppensturm um die Stadt geführt, die heute eine N-O-Ausdehnung von etwa 120 km, damals 60 km hat.

Wer umfiel, blieb liegen, die andere Hälfte wurde in unvorbereitete Lager gesperrt. Bis zum Sommer 1943 war alles krepiert bis auf ein paar Tausend

Das kleine Quadrat zeigt die Gedenkstätte, das Trapez den alten, zum Teil aus dem I.WK stammenden Friedhof. In dem großen Kreis werden alle gefundenen bestattet.

Das halbkreisförmige Gebilde südlich beinhaltet die vom Volksbund errichtete Stätte für die sowjetischen Helden, um die sich der Russe bislang nicht gekümmert hat. Diese musste errichtet werden, um von der kommunistischen Regionalverwaltung überhaupt die Erlaubnis für eine deutsche Gedenkstätte zu erhalten.

smutje Offline



Beiträge: 3
Punkte: 3

02.09.2007 21:30
#5 RE: Militärische Gedenkstätten Antworten

N'abend zusammen !


Gute Seite wie ich finde !


http://www.bunker-kundschafter.d...denkmal.htm

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

10.11.2007 10:54
#6 RE: Militärische Gedenkstätten Antworten

sehr anständig gestalteter Soldatenfriedhof in Narwa.

Google earth

Hier an der grenze zwischen Russland und Estland tobten 1944 blutige Kämpfe.

Auf estnischer Seite am Grenzübergang (Brücke) eine alte schwedische Burg, auf russischer Seite eine russiche (Ivangorod)

Gladius Offline




Beiträge: 14
Punkte: 14

12.11.2007 16:34
#7 RE: Militärische Gedenkstätten Antworten

In Hamburg haben wir das 76er Denkmal.



Das muß alle paar Wochen von Hamburg sauber gemacht werden, weil es leider regelmässig von Chaoten beschmiert wird.

Hades Offline



Beiträge: 422
Punkte: 404

12.11.2007 21:02
#8 RE: Militärische Gedenkstätten Antworten

Immerhin wird es noch sauber gemacht das ist aller Ehrenwert!

Kenne einige Denkmäler die man einfach verkommen lässt ! Da lässt man den Chaoten freie Hand!!







Hades

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz