Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 497 mal aufgerufen
 Kameraden- und Standort Treff
UH-1D Offline




Beiträge: 3
Punkte: 3

23.04.2007 10:56
#1 Fassberg / Transporthubschrauberregiment 10 antworten



Das Regiment wurde am 01. April 1971, damals noch als Heeresfliegerregiment 10, in Celle aufgestellt. Es entstand aus Teilen der Heeresfliegerbataillone 1, 7 und 11. Ab Februar 1980 wurde es im Rahmen der Heeresstruktur 4 in 3 Phasen auf den Fliegerhorst nach Fassberg verlegt, wo es sich am 18. September 1981 mit einem feierlichen Appell vorstellte. Am 01. Januar 2003 wurde im Rahmen des Projekts „Das Heer der Zukunft“ aus dem Heeresfliegerregiment 10 das Transporthubschrauberregiment 10. Es ist der Luftbeweglichen Brigade 1 unterstellt, welche zur Division Luftbewegliche Operationen gehört.

In seiner ereignisreichen Geschichte hat das Regiment an zahlreichen Hilfs- und Rettungseinsätzen im Inland mitgewirkt, aus denen sicherlich den meisten noch die Flutkatastrophen an Oder und Elbe in Erinnerung sind. Mit der Operation „Kurdenhilfe“ 1991 begann für die Heideflieger der bis heute nahezu kontinuierliche Einsatz im Ausland. Ob Iran, Somalia, Bosnien oder Kosovo, aus Einsätzen der Bundeswehr sind Transporthubschrauber nicht wegzudenken.

Das Waffensystem oder auch Arbeitspferd der Heideflieger ist der leichte Transporthubschrauber Bell UH-1D, auch liebevoll "Huey" genannt. Er kann bis zu 800 Kilogramm als Außenlast und je nach Art des Einsatzes 6-8 Soldaten transportieren. Die langsam in die Jahre gekommene "Huey" wird in absehbarer Zeit durch den im Verbund mit europäischen Partnern entwickelten Transporthubschrauber NH 90 abgelöst werden.

UH-1D Offline




Beiträge: 3
Punkte: 3

23.04.2007 11:10
#2 RE: Fassberg / Transporthubschrauberregiment 10 antworten

Zitat
Man könnte ja fast vermuten du warst mal bei den Heeresfliegern!



Reiner Zufall

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen