Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 930 mal aufgerufen
 Die NVA der DDR
OFw89 Offline




Beiträge: 283
Punkte: 283

31.07.2007 22:28
#1 Mini-Panzer bei der NVA ? Antworten

Ich habe mal Bilder von Mini-Panzern bei der NVA gesehen, die fahrtüchtig waren und von in Uniform gekleideten Kindern gefahren wurden.

Wer kann dazu nähere Auskunft geben , wozu diesen dienten etc.


Der Oberfeld

caandre Offline



Beiträge: 32
Punkte: 32

01.08.2007 20:39
#2 RE: Mini-Panzer bei der NVA ? Antworten

so ein quatsch Mini Panzer bei der GST im einsatz die Mini Panzer wurden soweit ich mich recht errinere von einer Arbeitsgemeinschaft Junger Techniker in zusammenarbeit mit einem Betrieb gebaut und waren als fahrende Modelle gedacht und reguläres Gerät in Jugendlagern der Unfall mit dem PT 76 gab es wirklich aber die Besatzung des PT 76 hat eigenmächtig gehandelt mit ihren Spazierfahrten auf dem Wasser und eine Technikschau gab es überall in NVA Kasernen zum Tag der offenenTür zu Vereidigungen
und zur woche der Wehrbereitschaft die einzige ausnahme die mir bekannt ist war zu einem Pressefest wo die Technik außerhalb des TT ausgestellt wurde

OFw89 Offline




Beiträge: 283
Punkte: 283

01.08.2007 22:18
#3 RE: Mini-Panzer bei der NVA ? Antworten

Zitat von caandre
so ein quatsch Mini Panzer bei der GST im einsatz die Mini Panzer wurden soweit ich mich recht errinere von einer Arbeitsgemeinschaft Junger Techniker in zusammenarbeit mit einem Betrieb gebaut und waren als fahrende Modelle gedacht und reguläres Gerät in Jugendlagern der Unfall mit dem PT 76 gab es wirklich aber die Besatzung des PT 76 hat eigenmächtig gehandelt mit ihren Spazierfahrten auf dem Wasser und eine Technikschau gab es überall in NVA Kasernen zum Tag der offenenTür zu Vereidigungen
und zur woche der Wehrbereitschaft die einzige ausnahme die mir bekannt ist war zu einem Pressefest wo die Technik außerhalb des TT ausgestellt wurde



Gibt es irgendwo Bilder von diesen Panzern ?

Zitat
zur woche der Wehrbereitschaft





Stark.Solche Schlagworte gefallen mir. Was wurde unter dem Begriff verstanden und wann und wo fand sie( die Woche ) statt ?


Der Oberfeld

caandre Offline



Beiträge: 32
Punkte: 32

01.08.2007 22:43
#4 RE: Mini-Panzer bei der NVA ? Antworten

Woche der Wehrbereitschaft war nichts anders als das die männlichen Schüler der Klasse 9 eine Woche lang so eine art vormilitärische Ausbildung über sich ergehen lassen mußte der Abschluß der woche bildete dann ein Besuch in der nächstgelegenen Kaserne da gab es dann eine Technikschau
besichtigung der Unterkünfte Mittagessen im Fresstempel der Kaserne und zum abschluß eine Filmvorführung, in dieser Woche waren meistens Offze des örtlichen Wehrkreiskomando um für Milit.Nachwuchs zu sorgen das heist mann konnte sich bei diesem Offz gleich für eine längere Dienstzeit entscheiden also eine art Vorvertrag abschliesen . die Mädels hatten in der Woche Zivilverteidigung
diese Woche fand glaube ich irgentwan im Früling oder Herbst statt so genau weiß ich das nicht mehr ist ja schon ein paar jährchen her

OFw89 Offline




Beiträge: 283
Punkte: 283

02.08.2007 22:05
#5 RE: Mini-Panzer bei der NVA ? Antworten

Die Idee sich für sein Land auch als Soldat einzusetzen ist nicht grundsätzlich zu verwerfen.
Ich denke auch, dass der Beruf des Soldaten höher bei euch angesehen war als hier bei uns.

Dazu habe ich eine Frage.
Wie war den grundsätzlich die Bereitschaft der Jugendlichen sich zu verpflichten ausgeprägt ?
Meine jetzt nicht die geschönten Propagandaberichte.


Der Oberfeld

caandre Offline



Beiträge: 32
Punkte: 32

03.08.2007 18:25
#6 RE: Mini-Panzer bei der NVA ? Antworten

da liegst du ganz richtig die Arbeitsgemeinschaft junge Techniker befand sich in einem Haus der Pioniere

OFw89 Offline




Beiträge: 283
Punkte: 283

16.08.2007 21:15
#7 RE: Mini-Panzer bei der NVA ? Antworten

@Frank12

Klasse. Stellt euch mal vor, solche Dinge bei uns in der alten BRD

Die Friedenschaoten hätten uns gelyncht !


Der Oberfeld

micky.beck Offline




Beiträge: 20
Punkte: 20

19.09.2007 22:32
#8 RE: Mini-Panzer bei der NVA ? Antworten

Das Foto erinnert mich an meine Kindheit. An diesem besagten Tag war immer was geboten. Da war die NVA mit SPW`s, in denen wir herumkrabbeln konnten und sämtlichen Handwaffen ( die man auch als Kind anfassen durfte ) da, es gab Erbsensuppe aus der Gulaschkanone, ein kleines Geländemodell wurde aufgebaut auf dem man mit einem "KABEL"ferngesteuertem Modellpanzer fahren konnte, die GST zeigte Kunststücke mit der KRAD Staffel, die Kampfgruppen zeigten ihre Schiess - und Sim. Gefechtskünste und dann noch diese mini Panzer, bei uns in Köthen/Anhalt kamen immer 4 stück die sogar ballern konnten.
Achja , ich weiss noch , dass ich nen tierischen Anschiss bekommen habe, weil ich vom SPW den Geschützturm mit MK abwechseln mal links und rechts mit voller Wucht gegen die vorderen offenen Luken geknallt habe

mkG

MickyBeck

micky.beck Offline




Beiträge: 20
Punkte: 20

21.09.2007 22:40
#9 RE: Mini-Panzer bei der NVA ? Antworten

@ Frank 12 , das war immer ein unvergessener Tag und an diesem Tag wollten alle Kinder am besten gleich Soldat sein!

Schade das es solch eine Öffendlichkeitsarbeit bei der Bundeswehr nicht gibt! OK, waren andere Zeiten!!! Aber für uns Kinder sehr aufregend und so wurden wir schon früh ans Militär herangeführt.

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

22.09.2007 09:09
#10 RE: Mini-Panzer bei der NVA ? Antworten

Zitat von Frank12
Könnte mir auch gut vorstellen, dass solche Aktionen bei meinem Sohn auch gut ankommen würden.

Frank12



Ich war (mit etwa 10) mit meinem Vater bei einem Volksfest,wo auch die NVA etwas ausgestellt hatte. Ich erinnere mich noch lebhaft daran, wie er mir an einer 152-er Haubitze erklärt hat, wie gerichtet wurde, die Ladungen usw.

Als er dann von einem Feldwebel gefragt wurde, woher er das wusste, sagte er nur: SS-Artillerieschule Prag 1944

Da salutierte dieser

Gardes du Corps Offline




Beiträge: 690
Punkte: 688

22.09.2007 11:57
#11 RE: Mini-Panzer bei der NVA ? Antworten

In der DDR war es so gut wie unbekannt, dass es überhaupt die Waffen-SS gab. SS war KZ, Kriegsverbrechen usw.

dennoch scheint es aber einige gegeben zu haben, die Bescheid wussten.

Ich weiß jetzt nicht, ob der feldwebel mehr vor dem "SS" - als vor dem "Artillerieschule" salutiert hat.

In der Stadt, in der ich zur Schule gab, gab es auch so ein kleines Fahrzeug, ein sogenannter Bobby, der auch ab und zu bei Umzügen für die GST durch die Stadt fuhr.


habe gerade beim Googeln gefunden: GST-Fahne
An genau dieser Schule war mein Vater Berufsschullehrer und der Verantwortliche für die GST-Ausbildung (BBS-VEG = Betriebsberufsschule Volkseigenes Gut)[/url]

 Sprung  
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz